Update auf Shopware 6.5: Diese Probleme könnten dich überraschen!

22.07.2024

Anfang Mai 2023 ist das Shopware Major Release 6.5 erschienen. Mit der neuen Version kam auch ein neuer Update-Prozess. Die Zip-Dateien wurden abgeschafft, stattdessen stellt Shopware ein phar-Archiv (shopware-installer.phar.php) zur Verfügung.

Dieses phar-Paket macht die ganze Arbeit, startet zu einem bestimmten Zeitpunkt im Hintergrund den Composer und zeigt dem Benutzer den Fortschritt in einem Live-Terminal an. 

Doch bei jeder Umstellung treten oft neue Herausforderungen auf, die es zu identifizieren, zu analysieren und zu lösen gilt.

Neben allen Hinweisen, die Shopware zu einem solchen Updatevorgang gibt, sind zusätzlich folgende Punkte zu prüfen: 

  1. ist Git in der Umgebung verfügbar? 
  2. läuft der Shop im PROD-Modus? Der DEV-Modus scheint Probleme zu verursachen.
  3. sind alle Plugins deaktiviert, auch die von Shopware? 
  4. sind alle inkompatiblen Plugins entfernt? 
  5. ist das Theme-Plugin deaktiviert / das Standard-Theme (Shopware default theme) zugewiesen? 
  6. nach dem Update muss ggf. das JWT-Secret neu generiert werden, da sonst der Login in den Admin-Bereich nicht mehr funktioniert. 
Nachdem du den Aktualisierungsprozess abgeschlossen hast, solltest du deinen Shop sorgfältig überprüfen, um sicherzustellen, dass alles wie erwartet funktioniert. Teste verschiedene Funktionen, den Bestellvorgang und überprüfe, ob Plugins und individuelle Anpassungen weiterhin reibungslos funktionieren. 

Kontaktiere mich, wenn du Hilfe beim Update benötigst.